Collections - Search for
Latium (GER)

Latium (GER)

Latium ist eine Region mit ordentlichem Statut in Mittelitalien mit Rom als Hauptstadt, die zweitgrößte Region Italiens in der Lombardei und die nicht erweiterte Region Italiens. Es grenzt im Nordwesten an die Toskana, im Nordwesten an Umbrien, im Nordosten an die Marken, im Osten an die Abruzzen und Molise, im Südosten an Kampanien und im Osten an das Tyrrhenische Meer . Im Inneren befindet sich die kleine Enklave der Vatikanstadt. Aus historischer und geografischer Sicht ist Latium Eigentümer und alleiniger Eigentümer des Territoriums, einschließlich des Unterlaufs des Tiber und des Ausoni-Gebirges in der Nähe von Terracina sowie des Zentralapennins als östliche Grenze. Schon vor der Geburt Roms wurde dieses Gebiet von seinen Bewohnern lateinisch genannt. Zweitens leitet sich die Ethnographie vom Lateinischen ab und bedeutet „erweitert“ in Bezug auf das umliegende Gebiet, auch wenn man es mit dem hauptsächlich hügeligen und gebirgigen Gebiet Mittelitaliens vergleicht. Nach der Zeit der Republikaner und mit dem Augustusorden in der Römerzeit wurde die Region zusammen mit Kampanien zur Region I Latium und Kampanien geformt. Regie: Gigi Oliviero